September 2017

Duales Studium Versorgungs- und Energiemanagement


Du suchst eine Möglichkeit, nach der Schule zu studieren UND gleichzeitig Praxiserfahrung zu sammeln?
Du möchtest in einem kleinen, aufstrebendem Unternehmen arbeiten und Verantwortung übernehmen?
Du bist motiviert, dynamisch und bereit mit uns aufregende Projekte zu bearbeiten?
...dann bewirb Dich bei uns!

Wir sind Partner der Dualen Hochschule Stuttgart - Campus Horb und bieten einen dualen Studienplatz in der Fachrichtung Versorgungs- und Energiemanagement an. Studienbeginn ist der 1. Oktober 2018.


Was ist ein Duales Studium?

Das duale Studium verbindet auf einzigartige Weise theoretisches Lernen an einer Hochschule und praktische Erfahrung in einem Unternehmen.

Wer sich für ein duales Studium entscheidet, wechselt alle drei Monate zwischen Hochschule und Ausbildungsstätte. Die Theorie- und Praxisinhalte sind eng aufeinander abgestimmt und beziehen aktuelle Entwicklungen mit ein. Auf diese Weise sammeln die Studierenden schon während der Studienzeit Berufserfahrung inklusive der im Berufsalltag erforderlichen sozialen Kompetenzen.



Was musst Du mitbringen?

Wer an der Dualen Hochschule ein Bachelorstudium absolvieren möchte, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

-> Studien- und Ausbildungsvertrag mit einem von der Hochschule akkreditieren Unternehmen oder einer sozialen Einrichtung (Duale Partner).
-> Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife mit fachlich entsprechendem Schwerpunkt.
Studienineressierte mit Fachhochschulreife oder mit fachgebundener Hochschulreife (bei fachfremder Studienwahl) müssen den sogenannten Allgemeinen Studierfähigkeitstest bestehen.
-> Beruflich Qualifizierte können unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen werden.



Du bist interessiert?

...dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per Post oder Email!



Du hast noch Fragen oder möchtest weitere Infos zu fb-plan, dem Dualen Studium oder dem Campus Horb?

Nimm einfach Kontakt zu uns auf:
fb-plan GmbH, Talstr. 7, 79843 Löffingen

Ansprechpartner: Andreas Furtwängler
Tel. 07654 / 901 550


sowie

http://www.dhbw-stuttgart.de/­horb/­zielgruppen/­studieninteressierte/­duales-studium/­


17.08.2017

10 Jahre fb-plan

Am 17.08.2007 wurde fb-plan als Furtwängler & Burkhardt GbR von Dipl.-Ing.(FH) Andreas Furtwängler und Dipl.-Ing.(BA) Jörg Burkhardt gegründet. Beide geschäftsführenden Gesellschafter arbeiteten zu dieser Zeit hauptberuflich als Projektingenieure in einem Planungsbüro für Haustechnik. Mit der Verlegung des Hauptsitzes nach Löffingen zum 1. Januar 2009 führt Andreas Furtwängler das Büro im Haupterwerb als Ingenieurbüro für Gebäudetechnik.

Mit einer Gesellschaftsänderung 2016 firmieren wir seither als fb-plan GmbH.

Wir bedanken uns sehr bei allen Auftraggebern, Partnern und unseren Mitarbeitern für die letzten 10 Jahre und freuen uns sehr auf die kommenden Jahrzehnte!

Löffingen, 17.08.2017
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Furtwängler
Geschäftsführer


Juli 2017

Heizkesseltausch

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 fordert in § 10:

"Eigentümer von Gebäuden dürfen Heizkessel, die mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen beschickt werden und nach dem 1. Januar 1985 eingebaut oder aufgestellt worden sind, nach Ablauf von 30 Jahren nicht mehr betreiben."

Ein Heikesseltausch wird immer aufwändiger. So müssen Anforderungen nach dem Erneuerbaren Wärmegesetz (EWärmeG) 2015 erfüllt werden:

-> Beim Heizungsanlagentausch müssen in bestehenden Nichtwohngebäuden 15 % der Wärme durch erneuerbaren Energien gedeckt oder Ersatzmaßnahmen nachgewiesen werden.

-> Beim Heizungsanlagentausch müssen in bestehenden Wohngebäuden 15 % der Wärme durch erneuerbaren Energien gedeckt oder Ersatzmaßnahmen nachgewiesen werden.

Sie wollen auch Ihren Heizkessel tauschen? Wir beraten Sie gerne im Bereich Nichtwohngebäude und Mehrfamilienhaus! Rufen Sie an: fb-plan GmbH, Andreas Furtwängler, Tel. 07654 / 901 -550


April 2017

Ausschreibungen

Der April steht ganz im Zeichen der Ausschreibungen.

Verschiedenste Leistungsverzeichnisse werden gerade erstellt:

  1. Mehrere Heizungserneuerungen in Freiburg
  2. die umfangreiche Sanierung und Erweiterung des Hotels Adler in Häusern
  3. die Brandschutzsanierung des Kurhauses in Schluchsee
  4. die Grundsanierung einer Versand- & Lagerhalle in Löffingen
  5. die Erweiterung des Hotel Vierjahreszeiten am Schluchsee
  6. ....


Februar 2017

Neues Jahr - neue Projekte

Der Start in 2017 ist geglückt und wir Unterstützen verschiedene Auftraggeber bei der Umsetzung Ihrer Projekte:

Neubau Produktion und Verwaltung
Wir planen gerade die Neubauten von 3 verschieden großen Produktionsstätten mit Verwaltung:
-> eine rund 3.000qm große Produktionshalle mit angrenzendem 800qm Verwaltungsteil.
-> eine ca. 600qm große Produktionshalle mit angrenzendem 200qm Büroteil.
-> eine 4.000qm Lager- und Versandhalle mit nebenstehendem 800qm Verwaltungsgebäude.

Interessante und anspruchsvolle Aufgaben: Deckenstrahlplatten, Fußbodenheizung, Druckluftnetz, Kühlung, kontrollierte Lüftungen mit Wärmerückgewinnung und unterschiedlichste Wärmeerzeuger...

Erweiterung Hotel
Zwei Hotels im Hochschwarzwald erweitern Ihre Gebäude und wir sind beteiligt: Neue Lüftungsanlagen,Erweiterung bestehender Sprinklertechnik, Küchenlüftung, Beheizung, Klimatisierung, Entfeuchtung, aufwändige Wellnessduschanlagen, Erneuerung Schwimmbadlüftung...

Wärmeerzeugung
Wir beraten in mehrerern Projekten gerade über die Erneuerung, mitunter großer, Heizzentralen: Fernwärme - Blockheizkraftwerke - Gas-Wärmepumpen - Spitzenlastkessel mit ÖL oder Gas...

Konzepte und Angebote
Aktuell führen wir für rund ein Dutzend Projekte Beratungen durch, erstellen Konzepte und Angebote. Über eine spätere Realisierung würden wir uns sehr freuen!


Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest, eine ruhige Zeit zwischen den Jahren mit einem guten Start in 2017!


November 2016

Ausschreibungen

Seit einigen Wochen sind wir verstärkt mit dem Erstellen von Ausschreibungsunterlagen beschäftigt - so dass Projekte im kommenden Frühjahr realisiert werden können:

- Sanierung des Rathauses in Löffingen
- Erweiterung der WG Auggener Schäf eG
- Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Lenzkirch
- Neubau des Bauhofs in der Gemeinde Feldberg

Wir freuen uns schon auf die Umsetzung der interessanten Projekte!


September 2016

Fortbildungen

Neben unserem "täglichen Brot" - dem Planen und Überwachen von gebäudetechnischen Anlagen, ist uns ein stetiges Fort- und Weiterbilden ein großes Anliegen!

So haben wir in den vergangenen Monaten einige ein- und zweitägige Fortbildungen bei Institutionen und Herstellern besucht:
- Brandschutz in der Lüftungstechnik
- DVGW-gerechte Trinkwasserinstallationen
- Neuheiten bei Hackgut- und Pelletanlagen
- Brandschutz in der Sanitärtechnik
- Kraft-Wärme- Kälte -Kopplung
- Brandversuch in der Haustechnik
- Honorar- und Vertragsrecht in der TGA

Für weitere interessante Fortbildungen zu den Themen Brandschutz und Honorar- und Vertragsrecht sind wir zudem in diesem Jahr bereits angemeldet!


Juni 2016

FACHPLANER/IN TGA GESUCHT

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Fachplaner/in TGA
IHRE AUFGABEN:
· Planungstätigkeiten im Bereich der Gebäutechnik, im Besonderen für Lüftungs-, Klima- und Kältetechnische Anlagen
· Organisatorische Aufgaben innerhalb des Bürobetriebes

IHR PROFIL:
· Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur/in Versorgungstechnik (FH/BA/Uni) oder vergleichbar
· Erfahrung in der Planung von Versorgungsanlagen, Schwerpunkt Lüftung-, Klima- und Kältetechnik
· Fachliche Kompetenz und Teamgeist
· Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Programmen
· Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Plancal nova und ORCA AVA

UNSER VERSPRECHEN:
· Ausführliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet
· Sehr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
· Attraktive Herausforderungen in einem innovativen und expandierenden Unternehmen
· Persönliche Wertschätzung, flexible Arbeitszeiten und faire Konditionen
· stetige Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühest möglichen Eintrittstermins.

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

oder

fb-plan GmbH, Talstraße 7, 79843 Löffingen

IHR ANSPRECHPARTNER:
Dipl.-Ing.(FH) Andreas Furtwängler


April 2016

Neue Aufgaben

Neue Projekte rufen und wollen geplant werden! In den letzten Tagen haben wir u.a. mit Planungsleistungen HLS für die Sanierung des Rathauses in Löffingen und des Neubaus Seniorengerechtes Wohnen in Eisenbach begonnen.

Zudem erstellen wir aktuell viele Konzepte für unterschiedlichste Industrie- und Gewerbeneubauten mit interessanten Anforderungen:

- Effiziente Wärme- und Kälteerzeugung mittels Adsorptionskältesysteme in Kombination mit Blockheizkraftwerken
- Gas-Absorptionswärmepumpenanlagen zum heizen und kühlen
- Aufwändige Filtertechnik und Wasseraufbereitungen für spezielle Industrieanwendungen oder Laborräume
- Drucklufttechnik mit Wärmerückgewinnungssystemen

Wir freuen uns sehr diese spannenden Aufgaben erstellen zu dürfen!


Februar 2016

Aktuelle Projekte

Der Start in das neue Jahr ist geglückt und wir sind eifrig an der Arbeit:

Stadthalle Bonndorf
Die Installationen im 5-Mio.-Projekt sind nahezu beendet. Die Fertigmontagen stehen an und die Eröffnung kann kommen. Alle Sanitär-, Heizungs- und Lüftungsleitungen sind verlegt. Die Deckenstrahlplatten sorgen für eine behagliche Temperatur. Die 5 neuen Lüftungsgeräte stehen und werden bald in Betrieb genommen. Zudem erfolgt die Fertigmontage von mehr als 120 Sanitärgegenständen in den kommenden Tagen.

Bürogebäude Weil am Rhein
Wir stecken mitten in der Planung eines Bürogebäudes in Weil am Rhein. Die Ausführungspläne und Schemen sind erstellt - als nächstes werden wir die Leistungsverzeichnisse aufstellen. Neben Sanitär- und Lüftungstechnische Anlagen, planen wir auch das Heizen und Kühlen mittels energieeffizientem Luft-Wärmepumpensystem des 4-geschossigen Neubaus.

weitere Neubauten
Mehrere Projekte werden aktuell umgesetzt und erfordern unsere Bauüberwachung: Ein exclusiver Neubau am Titisee, die großzügige Erweiterung eines Pflegeheims mit Gewerbeküche und Arztpraxen, der Umbau einer Jugendeinrichtung und die Fertigstellung einer aufwändigen 20.000 m³/h-Lüftungsanlage in einem Industriebetrieb.

Beratungen und Konzepte
Aktuell führen wir rund ein Dutzend Beratungen durch. Diese umfassen Energieausweise für Nichtwohngebäude oder Konzepte zur Beheizung, Lüftung und Klimatisierung unterschiedlichster Nutzungen. Dabei sollen modernste Techniken eingesetzt werden: Gas-Absorptionswärmepumpen, VRF-Systeme, Eisspeicherlösungen, Adsorptionskältemaschinen...


Januar 2016

fb-plan GmbH

Ab Januar 2016 firmieren wir neu als

fb-plan GmbH

Das Einzelunternehmen fb-plan, IB Furtwängler geht dabei in der neuen Gesellschaft auf. Geschäftsführender Gesellschafter ist Andreas Furtwängler. Geführt wird die GmbH im Handelsregister Freiburg unter HRB 714089


August 2015

neue Referenzen


Wir haben unsere Referenzen ergänzt, Bilder folgen in der nächsten Zeit. Bei den neuen Referenzen handelt es sich vor allem um aktuelle Projekte, welche zum größten Teil in 2015 fertiggestellt werden.

Zu den vorhandenen 29 Referenzen, gesellen sich somit nun 6 weitere Projekte.

Bei den gezeigten Projekten, handelt es sich um eine Auswahl mit unterschiedlichster Aufgabenstellung. Insgesamt bearbeiten wir rund 50 Projekte jährlich: von der kleinen Beratung bis hin zu komplexen Planungsaufgaben!

Hier geht es zu den ausgewählten Referenzen: http://www.fb-plan.de/­referenzen.html

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals recht herzlich für das Vertrauen der Auftraggeber, bei der Umsetzung dieser interessanten und spannenden Aufgaben!


Juni 2015

Auszubildender Duales Studium

Wir dürfen ein neues Mitglied in unserem Team begrüßen!

Dominik Dresel


wird ab 1. Oktober bei uns ein duales Studium der Fachrichtung Versorgungs- und Energiemanagement aufnehmen.

Dominik hat gerade sein Abi "gebaut" und bereits als Praktikant in unser Planungsbüro reingeschnuppert.

Seit Anfang des Jahres sind wir Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Das in praktische und theoretische Phasen unterteilte Studium dauert 3 Jahre und wird als Bachelor abgeschlossen.

Wir freuen uns sehr, dass Dominik seinen künftigen beruflichen Weg mit uns gehen möchte!


März 2015

Fachplaner /in TGA gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams in 79843 Löffingen suchen wir eine/n

Fachplaner/in TGA


IHRE AUFGABEN:
· Planungstätigkeiten im Bereich Heizungs-, Lüftungs-, und Sanitärtechnik
· Organisatorische Aufgaben innerhalb des Bürobetriebes
· Bauleitung, Projektüberwachung

IHR PROFIL:
· Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur/in Versorgungstechnik (FH/BA) oder eine Berufsausbildung im Bereich TGA mit Zusatzqualifikation zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w)
· Erfahrung in der Planung von Versorgungsanlagen, Schwerpunkt Heizung, Lüftung und Sanitär
· Führerschein der Klasse B (Klasse 3)
· Fachliche Kompetenz und Teamgeist
· Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Programmen

UNSER VERSPRECHEN:
· Ausführliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet
· Sehr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
· Attraktive Herausforderungen in einem innovativen und expandierenden Unternehmen
· Persönliche Wertschätzung, flexible Arbeitszeiten und faire Konditionen
· stetige Weiterbildungsmöglichkeiten

IHR ANSPRECHPARTNER:
Dipl.-Ing.(FH) Andreas Furtwängler, Telefon 07654 / 901 -551

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühest möglichen Eintrittstermins.

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

oder

fb-plan, Andreas Furtwängler, Talstraße 7, 79843 Löffingen


Februar 2015

Aktuelle Projekte

Wir sind sehr fleißig ins Jahr 2015 gestartet!

Aktuell stecken wir mitten in den Planungen und Ausschreibungen folgender Projekte, welche ab diesem Frühjahr realisiert werden:

Erweiterung Pflegeheim Stühlingen
Das bestehende Pflegeheim wird um einen Neubau erweitert. Das Gebäude beinhaltet eine gewerbliche Küche, ein Bistro, Ein Ärztestockwerk sowie 10 Wohnungen. Wir erbringen die Planungsleistungen für Heizung, Lüftung und Sanitär.

Appartementhaus Freiburg
In zentraler Lage planen wir den Umbau eines Schulgebäudes in 26 Ein- und Zweizimmerappartements mit. Eines der interessantesten und wegweisenden Projekte Freiburgs...

Neubau in Hinterzarten
Ein privater Auftraggeber baut ein sehr ansprechendes Gebäude in Hinterzarten mit Blick auf den Titisee. Wir dürfen die Heizungstechnik, Sanitärinstallationen, Lüftung- und Staubsaugertechnik planen und baubegleiten.

Erweiterung Hotel Saigerhöh
Das Hotel wird im Mittelbau aufgestockt und in diesem Zuge 19 Zimmer neu- bzw. umgebaut. Die Technik wird für den gesamten Teil erneuert. Gerne unterstützen wir den Bauherrn mit Planungsleistungen in den Gewerken Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro.

Bauüberwachung
Die aktuell im Bau befindlichen Projekte werden zudem parallel durch uns bauüberwacht.


Januar 2015

Duales Studium Versorgungs- und Energiemanagement


Du suchst eine Möglichkeit, nach der Schule zu studieren UND gleichzeitig Praxiserfahrung zu sammeln?
Du möchtest in einem kleinen, aufstrebendem Unternehmen arbeiten und Verantwortung übernehmen?
Du bist motiviert, dynamisch und bereit mit uns aufregende Projekte zu bearbeiten?
...dann bewirb Dich bei uns!

Wir sind Partner der Dualen Hochschule Stuttgart - Campus Horb und bieten einen dualen Studienplatz in der Fachrichtung Versorgungs- und Energiemanagement an. Studienbeginn ist der 1. Oktober 2015.


Was ist ein Duales Studium?

Das duale Studium verbindet auf einzigartige Weise theoretisches Lernen an einer Hochschule und praktische Erfahrung in einem Unternehmen.

Wer sich für ein duales Studium entscheidet, wechselt alle drei Monate zwischen Hochschule und Ausbildungsstätte. Die Theorie- und Praxisinhalte sind eng aufeinander abgestimmt und beziehen aktuelle Entwicklungen mit ein. Auf diese Weise sammeln die Studierenden schon während der Studienzeit Berufserfahrung inklusive der im Berufsalltag erforderlichen sozialen Kompetenzen.



Was musst Du mitbringen?

Wer an der Dualen Hochschule ein Bachelorstudium absolvieren möchte, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

-> Studien- und Ausbildungsvertrag mit einem von der Hochschule akkreditieren Unternehmen oder einer sozialen Einrichtung (Duale Partner).
-> Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife mit fachlich entsprechendem Schwerpunkt.
Studienineressierte mit Fachhochschulreife oder mit fachgebundener Hochschulreife (bei fachfremder Studienwahl) müssen den sogenannten Allgemeinen Studierfähigkeitstest bestehen.
-> Beruflich Qualifizierte können unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen werden.



Du bist interessiert?

...dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per Post oder Email!



Du hast noch Fragen oder möchtest weitere Infos zu fb-plan, dem Dualen Studium oder dem Campus Horb?

Nimm einfach Kontakt zu uns auf:
fb-plan, IB Furtwängler, Talstr. 7, 79843 Löffingen

Ansprechpartner: Andreas Furtwängler
Tel. 07654 / 901 550


sowie

http://www.dhbw-stuttgart.de/­horb/­zielgruppen/­studieninteressierte/­duales-studium/­


31.12.2014

Auflösung GbR - Umwandlung in Einzelunternehmen

Zum 31.12.2014 wurde die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (Furtwängler & Burkhardt GbR) aufgelöst und umgewandelt:

Seit 01.01.2015 wird fb-plan als eigentümergeführte Einzelgesellschaften, dem IB Furtwängler und dem IB Burkhardt an den jeweiligen Standorten geführt.

Ihre Ansprechpartner sind:

fb-plan, IB Furtwängler
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Furtwängler
Talstraße 7, D-79843 Löffingen
Telefon +49 76 54 / 90 15 50, Fax +49 76 54 / 90 15 59



fb-plan, IB Burkhardt
Dipl.-Ing. (BA) Jörg Burkhardt
Freiheitsplatz 5, D-04639 Gößnitz
Telefon +49 3 44 93 / 9 87 56


November 2014

Fachplaner/in TGA gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams in 79843 Löffingen suchen wir eine/n

Fachplaner/in TGA


IHRE AUFGABEN:
· Planungstätigkeiten im Bereich Heizungs-, Lüftungs-, und Sanitärtechnik
· Organisatorische Aufgaben innerhalb des Bürobetriebes
· Bauleitung, Projektüberwachung

IHR PROFIL:
· Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur/in Versorgungstechnik (FH/BA) oder eine Berufsausbildung im Bereich TGA mit Zusatzqualifikation zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w)
· Erfahrung in der Planung von Versorgungsanlagen, Schwerpunkt Heizung, Lüftung und Sanitär
· Führerschein der Klasse B (Klasse 3)
· Fachliche Kompetenz und Teamgeist
· Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Programmen

UNSER VERSPRECHEN:
· Ausführliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet
· Sehr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
· Attraktive Herausforderungen in einem innovativen und expandierenden Unternehmen
· Persönliche Wertschätzung, flexible Arbeitszeiten und faire Konditionen
· stetige Weiterbildungsmöglichkeiten

IHR ANSPRECHPARTNER:
Dipl.-Ing.(FH) Andreas Furtwängler, Telefon 07654 / 901 -551

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühest möglichen Eintrittstermins.

Richten Sie Ihre Bewerbung an:

oder

fb-plan, Andreas Furtwängler, Talstraße 7, 79843 Löffingen


Oktober 2014

Praktikum

Wir geben der Jugend eine Chance! Regelmäßig bieten wir Praktikum- und Ausbildungsstellen an. Ab 13. Oktober wird wieder ein Praktikant unser Büro kennen lernen. Tom Kaltenbrunn, ein Schüler des Schulverbund Löffingen, wird uns eine Woche lang begleiten und unser Leistungsbild kennen lernen.

Bereits seit 2011 nehmen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung war und bilden im Beruf "Technische/r Systemplaner/in" aus.


August 2014

Sommer

Der August steht ganz im Zeichen der aktuellen Projekte! Wir erstellen und versenden Leistungsverzeichnise, detaillieren unsere Planungen und überwachen momentan auszuführende Projekte.

Zudem erstellen wir Angebote über verschiedene neue und interessante Projekte, die uns dann gerne in den Herbst begleiten!


Juli 2014

Referenzen

Nach langer Zeit, haben wir nun endlich unsere Referenzen aktualisiert. Zu den vorhandenen 20 Referenzen, gesellen sich nun 9 weitere Projekte der letzten beiden Jahren.

Bei den gezeigten Projekten, handelt es sich um eine Auswahl mit unterschiedlichster Aufgabenstellung. Insgesamt bearbeiten wir rund 50 Projekte jährlich: von der kleinen Beratung bis hin zu komplexen Planungsaufgaben!

Hier geht es zu den ausgewählten Referenzen: http://www.fb-plan.de/­referenzen.html

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals recht herzlich für das Vertrauen der Auftraggeber, bei der Umsetzung dieser interessanten und spannenden Aufgaben!


Juni 2014

Seearkaden Titisee

"Die Seepromenade in Titisee soll an prominenter Stelle ein neues Gesicht bekommen"
(Badische Zeitung 07.05.2014).

Wir freuen uns dieses Vorhaben als Haustechnikplaner verantwortlich mitgestalten zu dürfen!


Mai 2014

Stadt Bonndorf

Die Stadt Bonndorf nimmt ein interessantes und prestigeträchtiges Projekt in Angriff:

Die Stadthalle der Stadt soll grundlegend saniert und umfangreich umgebaut werden! Wir freuen uns die haustechnischen Gewerke mitgestalten zu dürfen: Die Wärmeübertragung wird erneuert, mehrere Lüftungsanlagen ausgetauscht und die Sanitäranlagen inkl. Warmwasserbereitung aktualisiert.

Insgesamt sollen 4,2 Mio. Euro verbaut werden. In 2014 wird geplant - ab Februar 2015 realisiert!

Wir freuen uns sehr dieses spannende Projekt begleiten zu dürfen!


April 2014

Fortbildungen

In den ersten Monaten des Jahres 2014 haben wir uns in verschiedenen Bereichen fort- und weitergebildet:

im Februar: Mehrtagesseminar im Bereich Sanitärinstallationen
im März: Mehrtagesseminar über verchiedene Arten von Biomassenkesselanlagen - Hackschnitzel, Energiegräser, Holzpellets im Leistungsbereich von 10 bis 1.000 kW!
im April: neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014)!


März 2014

Neubau Produktionshalle

Wir planen die über 1 MW große Kaltwassererzeugung für den Neubau einer Produktionshalle. Zudem Kühlwasser-, Druckluft- und Schneidölversorgung sowie die Versorgungstrasse in der neuen Halle.

Wir freuen uns sehr über den Auftrag, den wir gerne voller Elan und Begeisterung begleiten!!!


Februar 2014

Restaurant & Museum

In diesen Tagen beschäftigen wir uns mit der Vor- und Entwurfsplanung einer umfangreichen Sanierung und Erweiterung:

Eine bestehende Gaststätte soll vollständig saniert und mit einem neuen Konzept erweitert werden. Neben einem Restaurant sollen eine Bierbar, ein Kiosk, 10 Fremdenzimmer sowie ein kleines Museum entstehen!

Ein spannendes Projekt, bei dem wir gerne die Gewerke Heizung, Lüftung und Sanitär begleiten!


Januar 2014

Neues Jahr - neue Aufträge

Wir starten das neue Jahr mit neuen und interessanten Aufgaben:

Das Aquafun in Schluchsee soll eine neue Wärmepumpenanlage zur Beckenwassererwärmung bekommen.

Für mehrere Privathäuser erstellen wir kfW-Förderanträge, berechnen Energieausweise oder schreiben die Erneuerung von Heizungsanlagen aus.

Das Rathaus einer benachbarten Gemeinde soll saniert werden. Wir erstellen vorab ein Energiekonzept inkl. Variantenvergleich und Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Wir bedanken uns bei allen Auftraggebern für das Vertrauen und wünschen allen einen erfolgreichen Start ins Jahr 2014!


Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2014!


November 2013

Planung

Der Kindergarten in Altglashütten soll erweitert werden. Wir schreiben hierfür die Gewerke Sanitärinstallationen, Heizungs- und Solartechnik aus. Die öffentliche Ausschreibung erfolgt in den kommenden Tagen, sodass die Bauarbeiten im Frühjahr starten können...


Oktober 2013

Abnahmen

Einige durch uns begleitete Bauvorhaben wurden in den vergangenen Tagen abgeschlossen. Darunter die Endoskopie in der Heliosklinik Titisee-Neustadt, die Kläranlage in Feldberg oder die Erweiterung des Wellnessbereichs eines Hotels in Breitnau.

Wir bedanken uns bei den Auftraggebern sehr für das Vertrauen!


August 2013

Baubeginn

Das durch uns begleitete Bauvorhaben Neubau eines Geschäfts- und Gästehaus, Hotel Alpenblick wird in den kommenden Monaten realisiert. Die Ausschreibung läuft, die Baugrube ist ausgehoben und das Untergeschoss wird bald betoniert. Ab November beginnen dann die Installationen "unserer" Gewerke.


Mai 2013

Baubeginn

Der An- und Umbau des Kindergarten in Lenzkirch hat begonnen. Die Baugrube ist ausgehoben und der Keller wird betoniert. Ab Juli beginnen dann die Installationen "unserer" Gewerke: Heizungstechnik und Sanitärinstallationen.

Aktuelle Fotos zur Baustelle sehen Sie unter http://www.fb-plan.de/­referenzen.html


März 2013

Aktuelle Projekte

Neben vielen weiteren Projekten, freut es uns sehr auch folgende interessante Projekte in den kommenden Monaten bearbeiten zu dürfen:

- Erweiterung Kindergarten Lenzkirch: Nachdem wir bereits die haustechnischen Gewerke Heizung und Sanitär geplant und ausgeschrieben haben, überwachen wir nun die Umsetzung vor Ort.
- Energetische Beratungen: Wir unterstützen Architekten und Bauherren aktuell in mehr als 10 Projekten.
- Heliosklinik Neustadt: Beim Umbau der Endoskopie planen und überwachen wir die fachgerechte Ausführung im Bereich H/L/S sowie in der Mediengasversorgung.
- Neubau Hotel Alpenblick: Das Hotel soll durch einen Neubau erweitert werden. Das Konzept steht und wir erstellen den Entwurf für die Gewerke Heizung, Lüftung und Sanitär.

Für die Beauftragungen bedanken wir uns bei den jeweiligen Auftraggebern sehr!


Januar 2013

2013

"Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden."
Blaise Pascal (1623-62), frz. Mathematiker u. Philosoph

Wir wünschen allen Geschäftspartnern, Bekannten und Freunden ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2013!!!


Dezember 2012

Weihnachten 2012

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in 2013! Ab dem 07. Januar 2013 bearbeiten wir gerne wieder Ihre Projekte!


November 2012

Baubeginn

Die Intensivpflegestation der Heliosklinik in Titisee-Neustadt wird noch in diesem Jahr umgebaut und grundlegend saniert.

Dabei sind wir für die Planung und Bauleitung der technischen Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär sowie der Versorgung mit benötigten Mediengasen wie Druckluft, Sauerstoff und Vakkuum, verantwortlich.


August 2012

5 Jahre fb-plan

Wie die Zeit vergeht! Am 17. August 2007 wurde die Furtwängler & Burkhardt GbR in Lörrach gegründet.

Anfangs noch als Realisierungsbüro für Photovoltaikanlagen im Nebenwerb betrieben, entwickelte sich unser Planungsbüro zum heutigen Ingenieurbüro für Gebäudetechnik mit 6 Mitarbeitern an 2 Standorten.


Juli 2012

Energieeinsparpotentiale

Wir beraten Industrie und Gewerbe in Fragen der Gebäudetechnik und zeigen Energieeinsparpotentiale und deren Wirtschaftlichkeit auf.

In diesem Jahr erstellten wir entsprechende Konzepte u.a. schon für folgende Kunden

  • Heliosklinik Titisee-Neustadt
  • Hotel Vierjahreszeiten am Schluchsee
  • IMS Connector Systems in Löffingen
Sollten auch Sie Interesse an möglichen Energieeinsparpotentialen haben, steht Ihnen Dipl.-Ing.(FH) Andreas Furtwängler oder Dipl.-Ing.(BA) Jörg Burkhardt sehr gerne zur Verfügung.

Wir sind für Sie erreichbar: Kontaktdaten


April 2012

Girls day

Wir nehmen am diesjährigen "girls-day" teil und geben einer Schülerin die Chance am 26.04.2012 einen Blick in die verschiedenen Tätigkeiten eines Ingenieurbüros zu werfen!

Nähere Informationen zum girls-day finden Sie unter: http://www.girls-day.de

Unsere Veranstaltung: http://www.girls-day.de/­aktool/­ez/­eventvcard.aspx?id=43880&skin=uo


März 2012

Spende

Im Zuge der letzten Weihnachtsaktion, haben wir dem Kindergarten Löffingen-Göschweiler Spielsachen und Lernhilfen im Wert von 400 Euro gespendet.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß beim spielen und lernen!


März 2012

NEUE HOMEPAGE

Wir habe unsere homepage www.fb-plan.de aktualisiert und persönlicher gestaltet. Neben den direkten Kontaktdaten unserer Mitarbeiter, finden Sie im Bereich ...\Unternehmen\Team nun auch persönliche Fotos von uns.


Februar 2012

Neue Projekte

Es freut uns sehr, folgende interessante Projekte in den kommenden Monaten bearbeiten zu dürfen:

- Erweiterung Neukauf Löffingen: Wir planen die haustechnischen Gewerke Heizung, Lüftung und Sanitär bei der Erweiterung des Neukaufmarktes in Löffingen. Der Umbau soll im laufenden Betrieb erfolgen, was uns vor zusätzliche Herausforderungen stellt - vor allem in der Bauleitungsphase.
- Neubau von 3 Passivhäusern: Wir unterstützen Architekten und Bauherrn bei der Planung und Bauleitung von 3 Neubauten im Passivhausstandard. Neben den sanitären Ausstattungen und der Heizungstechnik sind wir auch für die Projektierung der Kontrollierten Wohnraumlüftungen verantwortlich.
- Heliosklinik Neustadt: Beim Umbau der Pflegegruppen 10 und 11 liegt neben der Erneuerung der Bäder ein besonderes Augenmerk auf der brandschutztechnischen Sanierung, wobei wir die fachgerechte Ausführung planen und überwachen.

Für die Beauftragungen bedanken wir uns bei den jeweiligen Auftraggebern sehr!


Januar 2012

Neue Mitarbeiterin in Löffingen

Am Standort Löffingen arbeitet seit diesem Monat mit Brigitte Frei eine neue Zeichnerin für uns. Brigitte besitzt mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen des Bauwesens und arbeitete zuletzt als Bauzeichnerin in einem Architekturbüro in Hinterzarten. Sie wird für uns Ausführungszeichnungen anfertigen, Aufmaß- und Rechnungsprüfungen durchführen, aber auch die Lehrlingsausbildung im Bereich CAD unterstützen.

Zu erreichen ist Brigitte Frei ab sofort unter sowie unter der Telefonnummer 07654 / 901 550.


Dezember 2011

4,25 MW PV-Anlage in Schmölln

Wir betreuen den Bau einer 4.250 kWp Photovoltaikanlage!. Die Freifeldanlage wird in einer ehemaligen Kiesgrube erstellt und soll noch in diesem Jahr Betriebsbereit sein. Es werden rund 18.000 Module auf einem Arial von 80.000qm installiert. 297 Wechselrichter und 4 Trafostationen sorgen für die Stromeinspeisung.


November 2011

Sanierung Sanitärgebäude Camping Schluchsee

Der Campingplatz in Schluchsee erhält ein neues Sanitärgebäude. Das bestehende Gebäude wird hierzu grundlegend saniert. Die Gemeinde Schluchsee hat uns mit der Planung der Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik beauftragt. Wir freuen uns sehr dieses interessante Projekt bearbeiten zu dürfen!


Oktober 2011

Brandschutztechnische Sanierung

Wir unterstützen das Hotel Vierjahreszeiten in Schluchsee, bei der Umsetzung von Brandschutzsanierungsmaßnahmen. Dabei planen und überwachen wir die Durchführung des technischen Brandschutzes, wie z.B. das Einsetzen von Brandschutzklappen oder Rohrschotts. Die Maßnahmen werden in verschiedene Abschnitte unterteilt und sollen in den kommenden Jahren vollständig umgesetzt werden.


September 2011

Auszubildende zur Technischen Systemplanerin

Seit heute sind wir ein Ausbildungsbetrieb!
Mit Swetlana Bürkle bilden wir eine Technische Systemplanerin aus. Die duale Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre. Swetlana erreichen Sie ab sofort unter der Durchwahl -53 und per Email unter .


August 2011

Wir sind umgezogen!!!

Seit 1. August befinden sich unsere Büroräume in Löffingen in der Talstraße 7. Auf insgesamt mehr als 130qm verteilen sich drei Büroräume, ein Empfangsbereich mit Besprechungstisch sowie Sanitäre Anlagen.

Neben der räumlichen Erweiterung, haben wir weitere 2 Arbeitsplätze eingerichtet, wobei einer schon vergeben ist: Ab dem 1. September werden wir mit Swetlana Bürkle eine Technische Systemplanerin ausbilden. Der zweite Arbeitsplatz ist für eine/n Technischen Zeichner/in vorgesehen - diesen wollen wir in den kommenden Wochen noch finden...


Juni 2011

Neue Mitarbeiterin in Gößnitz

In unserem Büro in Gößnitz unterstützt uns seit diesem Monat Katrin Pfrötzschner. Sie übernimmt vor allem organisatorische und buchhalterische Aufgaben und unterstützt die Geschäftsführung in betriebswirtschaftlichen Fragen.

Zu erreichen ist Katrin Pfrötschner ab sofort unter sowie unter der Telefonnummer 034493 / 98756.


Mai 2011

Eröffnung Aktivbahnhof

Heute eröffnet der Aktivbahnhof in Feldberg-Altglashütten. Die BITOU-Bikestation befindet sich im frisch renovierten und umgebauten ehemaligen Bahnhof. Neben einem Bikeshop wurde das Gebäude mit der Schwarzwald-Strausse sowie 2 Ferienwohnungen ausgestattet.

Wir waren mit der Planung und Bauüberwachung von Heizung, Sanitär und Lüftung beauftragt.

Wir wünschen dem neuen Betreiber BITOU zur Eröffnung alles Gute und erfolgreiche Geschäfte im Aktivbahnhof!

nähere Infos zur Bikestation finden Sie unter: http://www.bitou.eu