Projekt Neubau eines Handels- und Bürogebäude in Titisee
Auftraggeber Klaus und Ursula Drubba GmbH & Co.KG
Architekt Werkgruppe Lahr
Baulüberwachung Faller³ GmbH
Ausführungszeit 2014-2015
Leistungen LP1-8 Heizung, Lüftung & Sanitär
Projektumfang Gas-Absorptionswärmepumpenanlage zum heizen und kühlen
  Betonkernaktivierung im Bürobereich
  Bereich Handel: Heizen und Kühlen über die Decke
  Türluftschleier heizen/kühlen
  Effizienz-Lüftungsanlage (12.500 m³/h) zur Versorgung aller Bereiche mit Wärmerückgewinnung, Heiz- und Kühlregister
  "versteckte" Zu- und Abluftführung im Handel - Zuluft über Schranksockel und Abluft in der abgehängten Decke
  mehr als 30 Brandschutzklappen und Brandschotts
  Automatische Beregnung des intensiv begrünten Daches
  WC-Bereiche für Kunden und Personal
  Aufwändige Regelungstechnik